Akkordeon für Pascal Kravetz


Pascal Kravetz spielte dieses Akkordeon bereits. Jedoch war das Design bisher mit Folien
aufgebracht was mit der Zeit natürlich zu Problemen durch ablösen führte. Wir setzten das Design
für Pascal Kravetz nun in Lack um. Kratzfest unter einem Klarlack. Dabei geht das Design auf den Tasten diesmal um die hochstehenden Halbtöne herum. Das heißt es läuft an den Flanken weiter. Somit ist es auch aus der Schräge gut sichtbar.
Die etwas empfindlichen, lediglich aufgedruckten Typenbezeichnungen und Firmenlogos wurden ebenfalls gleich durch den Klarlack vor Beschädigungen geschützt und das Akkordeon kann nun auch bedenkenlos gereinigt werden.
Selbst etwas schärfere Reiniger können nun der Oberfläche kaum etwas anhaben.
Wer Pascal Kravetz live erleben möchte kann sich Karten für ein Peter Maffay Konzert kaufen oder in das Musical Tabaluga gehen.
 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Yamaha Customized E-Gitarre

Yamaha E-Gitarre mit ukrainischen Pick Ups und ukrainischer Kopfplatte. Natürlich bearbeiten wir alle Arten von Instrumente, Fahrzeuge usw.
Diese Gitarre wurde nur um wenige Details ergänzt. Die Pick Ups in den ukrainischen Farben waren noch einfach. Die Kopfplatte dagegen nicht. Denn es gibt weder eine sichtbare noch fühlbare Lackkante. Durch unser Wissen aus dem Bereich Spot Repair ist das für uns natürlich kein Problem.
Der Übergang ist völlig nahtlos so wie es sein soll, bzw. muss. Nach einem Aufenthalt im Norden geht diese Gitarre in die Ukraine um dort von einer ukrainischen Band gespielt zu werden. So sind unsere bearbeiteten Instrumente bald weltweit zu sehen. Von Südamerika bis in den tiefen Osten.

Veröffentlicht unter Lackierung | Hinterlasse einen Kommentar

Customized Akkordeon

 

 

customized zupan akkordeonWieder wurden wir für einen Künstler tätig. Diesmal war es ein lädiertes Zupan Akkordeon welches es zu reparieren und zu verschönern galt. Mit einem Alter von 20 Jahren wies es natürlich erhebliche Gebrauchsspuren auf.
Insgesamt war jedoch der Zustand für das Alter recht gut.
Die Details wurden mit dem Kunden besprochen und er war jederzeit durch aktuelle Bilder über den Fortschritt und die einzelnen Arbeitsschritte informiert.
 

Wer nur das Endprodukt sieht kann nicht beurteilen wieviele einzelne Arbeitsschritte nötig sind um so ein Ergebnis in den Händen halten zu können. Mit viel Liebe zum Detail und jahrelanger Erfahrung haben wir uns einen Namen in der Musik- und Instrumentenbranche gemacht.
In diesem Fall ließen wir uns besonders bei den weißen Zelluloidtasten etwas besonderes einfallen. Diese wurden nicht nur einfach gefärbt sondern so das dieser typische Perlmuttschimmer erhalten blieb. Je nach Lichteinfall wechselt das Zelluloid seinen Schimmer. Natürlich auch bei den kleinen Bassknöpfen die dazu samt Gestänge von einem Instrumentenbaumeister mit dem wir zusammenarbeiten ausgebaut wurde.
Bei diesem Instrumententyp lassen sich diese nicht an einem Stück entfernen sondern müssen einzeln entfernt und wieder eingesetzt werden.
Allein die insgesamt 42 Tasten bedeuten schon einen erheblichen Aufwand. Werden sie doch mehrmals aus- und wieder eingebaut für einzelnen Arbeitsschritte.
Dazu haben wir eine kleine Videodokumentation erstellt die sich  Interessierte ansehen können. Haben sie schon ein Customized Instrument?
Wenn Sie als Musiker, Agentur oder Hersteller Interesse haben, rufen sie uns einfach an.
 

Veröffentlicht unter Lackierung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fliesen beschichten – Geld sparen

Mit dem Material aus einem anderen Video lassen sich auch hervorragend Fliesen beschichten. Nicht immer muss es eine teure Spezialfarbe sein. Aus diesem Grund ist auch das Video entstanden. Wer sich die Inhaltstoffe auf den Verpackungen durchliest wird schnell feststellen das es sich im Grunde um das gleiche Material handelt, mit wenig anderen Zusatzstoffen wie z.B. Zinkphosphat um einen Rostschutz zu gewährleisten.  Das stört eine Fliese jedoch nicht. Man hat damit die richtige Basis um mit fast jedem Material, egal ob wasserbasiert oder lösemittelhaltig weiter zu arbeiten.
 

Veröffentlicht unter Lackierung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Rost sicher entfernen – richtig behandeln

Rost ist wie Krebs für Metall. Unbehandelt führt es zur Zerstörung. In dem Video wird die Beseitigung und Vorbeugung von Rost an einem Beispiel gezeigt.
Rost oder Oxidation entsteht wenn Wasser und Sauerstoff einwirken können oder aber auch wenn Säure und Wasser vorhanden sind. Deshalb ist es wichtig behandelte Flächen vor dem beschichten nicht mit den Händen zu berühren da auch die Haut einen Säureanteil besitzt. Die beste Methode ist ein unedleres Metall aufzubringen da dieses zuerst oxidiert und diese Oxidationsschicht das darunter liegende Metall, in unserem Fall Eisen schützt. Zink ist hierfür sehr gut geeignet. Ungeeignet zind meistens Zinksprays das deren Bindemittel ein schlechter Stromleiter ist. Sehr gut sind jedoch Zinkstaubepoxidharze mit einer hohen Zinkkonzentration, so das sich die Pigmente berühren und daher Ströme leiten können.
Man spricht von PVK (Pigment Volumen Konzentration). Diese sollte bei über 12% Pigmentanteil (Zink) liegen.
Die können diese erhöhen indem sie ihrer Farbe zusätzlich gekauften Zinkstaub beigeben. Um Säurereste zu entfernen kann das Eisen mit einer alkalischen Lösung abgewaschen werden. Diese neutralisiert vorhandene Säure.
Eine alkalische Umgebung schützt ebenfalls vor Oxidation. Bei Bewehrungsstahl (Beton) sollte deshalb die überdeckende Betonschicht hoch genug sein um lang anhaltenen Schutz zu gewährleisten. Die Alkalität baut sich mit der Zeit ab. Ist sie weg fängt der Stahl zu rosten an und sprengt den Beton durch die Volumenvergrößerung ab. Sieht man öfters an Stahlbetonbauten deren Bewehrungsstahl zu dicht unter der Oberfläche liegt. An unzugänglichen Stellen kann man das Metall durch Fette oder Wachse vor Sauerstoff und Feuchtigkeit schützen. Rost kann nie ganz verhindert werden, lediglich verzögert.
Wir geben keine Produktempfehlungen weil es immer auf die Inhaltstoffe ankommt und sich Produkte im Laufe der Zeit ändern können. Daher ist es wichtig zu wissen was Rost ist, wie er entsteht und wie er bekämpft werden kann. Dann kann man sich über einzelne Produkte informieren, anhand der Sicherheitsdatenblätter sehen was enthalten ist und entscheiden ob es das richtige Produkt ist.

Wer sich noch tiefer mit der Materie beschäftigen will kann nach Spannungsreihen (Metalle) googeln.
In dem Video wird das meiste wissenswerte erklärt. Falls dennoch Fragen aufkommen, einfach als Kommentar fragen.
Entrostungsgrade werden in der DIN 55928 definiert. 

Veröffentlicht unter Lackierung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Customized Akkordeon Roter Sand

Customized Akkordeon Roter Sand.


Des Künstlers Wunsch wird von uns umgesetzt. In diesem Fall war es ein Akkordeon mit dem Leuchtturm "Roter Sand".
  In vielen Stunden wurde das Hauptmotiv auf den Balg aufgebracht und über das Gehäuse weitergeführt. Auch hier stammt der Entwurf von uns. Bei der Entwicklung wurde mit dem Kunden das Endergebnis anhand digitaler Bildbearbeitung abgestimmt und dann am Instrument umgesetzt.
Unzählige Stunden benötigt die Umarbeitung so eines Instrumentes. Viele kleine Arbeitsschritte die der Kunde nicht mitbekommt. Deshalb dokumentieren wir alle Arbeiten und halten den Kunden wärend der Arbeiten auf dem Laufenden um auch noch auf Änderungswünsche zeitnah eingehen zu können. Dieses Vorgehen darf wohl als einzigartig betrachtet werden. So bekommt der Künstler auch eine besondere Beziehung zu seinem Instrument wenn er weiß wieviel Leidenschaft bei der Umarbeitung eingeflossen ist. 
Für jede Gestaltung gibt es unterschiedliche Verfahren. Es kommt immer darauf an was gefordert ist. Dann entscheidet sich wie vorgegangen wird. Dies setzt natürlich enorme Material – und Verfahrenskenntnisse vorraus die wird uns in Jahrzehnten angeeignet haben und die nicht nur Künstler in aller Welt zu schätzen wissen. Oftmals greift auch die Industrie, sprich Hersteller darauf zurück und holen sich Rat wenn es um die Lösung nicht alltäglicher Probleme geht.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Customized Akkordeon Irish Bastards

Auch dieses Akkordeon wurde von uns gestaltet und in Form einer Lackierung über das komplette Gehäuse inkl. Balg umgesetzt.
Eine irische Explosion in den irischen Farben und dem typischen Kleeblatt.
Der Entwurf für diese phantastische Akkorden stammt natürlich auch von uns.
Der Künstler hatte gewisse Grundideen die wir erst digital entworfen haben um ein Konzept zu erarbeiten um dieses später am Instrument umzusetzen. Natürlich mußten die irischen Farben und das typische Kleeblatt vorkommen. Dazu sollte das Instrument auch ein Eye Catcher werden.  Nach zahlreichen Entwürfen stand dann das Design fest und es ging an die Umsetzung. Die Leibe zum Detail sieht man auch an den farblich passenden Bassknöpfen, die wir natürlich auch lackiert haben so das sie jahrelangen Spielgenuss aushalten.
So wie man an den Künstler hohe Erwartungen stellt, stellen wir hohe Erwartungen an unsere Arbeit. Wenn dann alle zufrieden sind ist das Ziel erreicht.
Wer so ein Instrument in Händen hält kann sehr stolz darauf sein, denn es ist in unzähligen Stunden akribischer Detailarbeit entstanden.

Diskant irish Bastardscustomized akkordeon balgBassteil customized akkordeon irish bastardsbassknöpfe customized akkordeon irsih bastards

Ein paar Bildausschnitte des Werdegangs zeigen den Aufwand. Auch die Tasten wurden mehrmals aus- und eingebaut bis alles so war wie es sein sollte.  Am Bild der Bassknöpfe wird ersichtlich wie detailreich und präzise die Arbeit sein muss. So wenig wie möglich, soviel wie nötig um Passform und jahrelanges bespielen zu gewährleisten. Dabei handelt es sich auch noch um einen 3 Schicht Lack. Aber darum geht man mit kostbaren Instrumenten auch zum Spezialisten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Akkordeon Santiano

Für die Band Santiano haben wir ein Akkordeon gestaltet. Im Video sieht man einen Teil der sehr auwändigen Arbeiten.
Das Gehäuse wurde altem  Holz mit Frabanstrich nachempfunden und Tasten in verschiedenen Hölzern immitiert oder teilweise als rostiges Metall dargestellt. Selbst der Gittereinsatz wurde metallisiert. Der Entwurf stammt ebenfalls von uns.
Ein echtes Customized Accordion by APT.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Carbonhelm für Touratech

Unser neustes Werk ist ein Helm für die Firma Touratech in Niedereschach, ihres Zeichens Motorradzubehörhersteller.
Die Arbeiten an dem Helm haben wir in einem kleinen Video zusammengefaßt.
So bekommt man einen Eindruck davon welch ein Aufwand selbst ein einfach wirkendes Styling hat wenn es sich dabei um grafische Komponenten und Schriften handelt. Neben einer Rich Airbrushpistole kamen noch eine Sata Dekor und eine Sata Minijet für den Klarlack zum Einsatz da der Klarlack damit besser zu applizieren ist als mit einer großen Pistole die den Helm schnell flutet.

Veröffentlicht unter Lackierung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spot Repair eines Multichrom Effektlackes an einem Instrument

In diesem Video wird ein Spot Repair an einem Effektlack und dessen Ergebnis gezeigt. Wenn die Lackdoktoren bereits bei 3 Schicht Lacken die Hände über dem Kopf zusammenschlagen ist dies nochmal eine Klasse höher anzusiedeln. Multichrom Effektlacke werden auf einen schwarz glänzenden nicht angeschliffenen Untergrund gespritzt. Sie sind sehr dünnflüssig und transparent. Der schwarze Lack als Untergrund ergibt den spiegelnden Effekt. Dazu schimmern die Multichomlacke je nach Lichtwinkel in verschiedenen Farben und sind feinst pigmentiert. Übliche Spot Repair Verfahren scheitern an so einem Lack. Selbst für mich als Experte ist es sehr schwierig auszuführen da man das endgültige Endergebnis erst nach dem Klarlack bei passenden Licht sieht.
Es kann passieren das es im Kunstlicht in der Kabine gut aussieht aber im Sonnenlicht plötzlich Fehler auftauchen die vorher praktisch unsichtbar waren.
Darum ist es gut immer wieder einmal mit einer extrem hellen LED zu prüfen und schräg gegen das Licht zu schauen.
In diesem Fall war es das Akkordeon einer bekannten Künstlerin welches einen Sturmschaden hatte. Normal wäre eine komplette Neulackierung fällig gewesen aber wie man sieht in diesem Fall nicht notwendig.

 

Veröffentlicht unter Lackierung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar