Akkordeon für Pascal Kravetz

Akkordeon für Pascal Kravetz

Akkordeon Pascal Kravetz - customized accordionPascal Kravetz spielte dieses Akkordeon bereits. Jedoch war das Design bisher mit Folien
aufgebracht was mit der Zeit natürlich zu Problemen durch ablösen führte. Wir setzten das Design
für Pascal Kravetz nun in Lack um. Kratzfest unter einem Klarlack. Dabei geht das Design auf den Tasten diesmal um die hochstehenden Halbtöne herum. Das heißt es läuft an den Flanken weiter. Somit ist es auch aus der Schräge gut sichtbar.
Die etwas empfindlichen, lediglich aufgedruckten Typenbezeichnungen und Firmenlogos wurden ebenfalls gleich durch den Klarlack vor Beschädigungen geschützt und das Akkordeon kann nun auch bedenkenlos gereinigt werden.
Selbst etwas schärfere Reiniger können nun der Oberfläche kaum etwas anhaben.
Wer Pascal Kravetz live erleben möchte kann sich Karten für ein Peter Maffay Konzert kaufen oder in das Musical Tabaluga gehen.

Wieder ein echtes customized accordion.
Wer mehr über diesen Ausnahmekünstler wissen möchte kann unter https://de.wikipedia.org/wiki/Pascal_Kravetz nachlesen.
Bei diesem Akkordeon war das Design bereits vorgegeben und wir mußten es nur noch fachgerecht aufbringen. Bei anderen Akkordeons entwickeln wir auch die Designs. So z.B. für das Instrument von Arne Wiegand von der Band „Santiano“.   Welche Arbeit in so einem Instrument steckt haben wir in einem kleinen Video festgehalten.
Von der Vorbereitung bis zum endgültigen Finish muss alles passen. Durch jahrelange Erfahrung wissen wir natürlich genau welche Materialien für den Einzelfall am besten geeignet sind und untereinander harmonisieren.
Davon profitieren natürlich auch die Profis im Musikbusiness die sich hundertprozentig auf die Abwicklung verlassen können müssen damit auch eng gesteckte Termine eingehalten werden können.
Oft bekommen wir Instrumente während kurzen Konzertpausen falls nicht gerade ein neues Instrument ansteht.
Die Geräte erfahren durch die Bearbeitung natürlich eine enorme Wertsteigerung, nicht nur für evtl. Sammler sondern auch für die Künstler die eine Beziehung zu „Ihrem“ Instrument und somit auch zum Hersteller aufbauen. Es ist „ihr“ ganz persönliches Instrument. Ihr treuer Wegbegleiter in der Musik. Und das muss auch einiges überstehen.

Schreibe einen Kommentar



Menü schließen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close